go to english site

Songdog: Pascal Kravetz

Pascal Kravetz / © Carl Carlton (keyboard, organ, piano, background vocals)

Pascal (Spitzname "King Sparko"), geboren am 28.07.1970, begeisterte sich schon früh für die Musik. Kein Wunder, als Sohn des Tastengenies Jean-Jaques Kravetz schien ihm das in die Wiege gelegt. Seine erste große Bühnenerfahrung machte Pascal im Alter von 10 Jahren, als er mit Udo Lindenberg den Evergreen "Wozu sind Kriege da" sang.

1988 stieg er als festes Bandmitglied bei Peter Maffay ein. Durch seine Freunde Carl Carlton und Bertram Engel spielte er auch bei internationalen Stars (Joe Cocker, Mothers Finest, Jimmy Barnes usw.) mit und arbeitet auch privat an eigenen Projekten. Pascal ist seit erster Stunde bei den Songdogs dabei und dort für alles zuständig was mit Tasten zu tun hat.

Ihr wollt mehr wissen? Dann schaut auf die offizielle Webseite www.pascalkravetz.com oder auf die Fanclub-Seite www.fcpascalkravetz.de